Über uns

VEGAS CASINO

Das VEGAS CASINO befindet sich im 5-Sterne-Hotel KINGS COURT am Náměstí Republiky in unmittelbarer Nähe des Einkaufszentrums Palladium und, was die Mietpreise betrifft, an einer der teuersten Straße der Welt – Na příkopě. Das VEGAS CASINO gehört zusammen mit dem BANCO CASINO zur Gruppe der Gesellschaft BANCO-CASINO a.s. VEGAS CASINO zählt zu den renommiertesten und meistbesuchten Casinos in Prag, das seinen Besuchern Dienstleistungen auf höchstem professionellen Niveau bietet.

Spiele im VEGAS CASINO

  • Spielwährung: CZK und EUR (andere Fremdwährungen können an der Kasse gegen Barjetons umgetauscht werden)
  • Wir akzeptieren Kreditkarten: VISA, EC/MC und Diners Club
  • Lebendige Spiele: American Roulette, Black Jack, Banco Poker, Pontoon und Ultimate Texas Holde’m, Baccarat
  • Elektronische Spiele: Elektromechanisches Roulette, Videolotterie-Terminals und Gewinnspielautomaten
  • Mindesteinsatz: 25,- CZK – American Roulette
  • Mindesteinsatz: 100,- CZK – Black Jack, Banco Poker und Pontoon
  • Höchsteinsatz: 50.000,- CZK

American roulette
American Roulette ist ein einfaches und dynamisches Spiel. Die am Spieltisch gekauften Zetons können auf den Zahlen oder Nebenchancen (Farben, Douzaines und Colonnes) platziert werden. Sobald die Kugel gefallen ist, verkündet der Croupier die Gewinnzahl, er zahlt alle siegreichen Einsätze aus und beginnt ein neues Spiel. Vom französischen und europäischen Roulette unterscheidet sich das American Roulette durch die Doppel-Null.

Black Jack
Black Jack ist eines der beliebtesten und verbreitetsten Kartenspiele. Es wird mit mehreren Kartendecks à 52 Karten gespielt. Ziel des Spielers ist es, den Croupier zu schlagen, und zwar so, dass die Punktezahl der Karten des Spielers höher ist als die Punktezahl der Karten des Croupiers und gleichzeitig nicht mehr als 21 beträgt. Liegt die Punktezahl des Spielers höher als 21, hat er das Spiel verloren – ungeachtet der Punktezahl des Croupiers. Kommt der Croupier auf mehr als 21 Punkte, hat er das Spiel gegen die Spieler, deren Punktezahl unter 21 liegt, verloren.

Pontoon
Pontoon (Siebzehn und Vier) ist eine Alternative zu Black Jack und gehört zu den weniger bekannten Kartenspielen. Die Spielregeln unterscheiden sich kaum von denen des Black Jack. Der Unterschied besteht lediglich in der Gewinnkombination – dem Pontoon. Dieses tritt ein, wenn der Spieler gleich mit den beiden ersten Karten (Ass + 1 Karte mit dem Wert 10) eine Punktzahl von 21 in Händen hält, oder wenn er 5 Karten in der Hand hält und deren Punktezahl nicht über 21 hinausgeht, gegebenenfalls wenn er 3 oder 4 Karten mit einer Punktezahl von 21 hält.

Banco Poker
Ziel des Spiels im BANCO Poker ist es, eine höhere Punktezahl zu erreichen als der Dealer. Nach der Spieleröffnung nimmt der Spieler einen Einsatz auf ANTE vor. Der Dealer gibt an alle Spieler und an sich selbst jeweils 5 Karten aus. Die Karten werden – mit Ausnahme der letzten Karte des Dealers – mit dem Bild nach unten ausgeteilt. Der Spieler kann eine Karte gegen den Betrag des Einsatzes auf ANTE austauschen. Der Spieler entscheidet, ob er das Spiel stoppen oder fortfahren soll. Falls der Spieler im Spiel fortfahren möchte, muss er das Doppelte seines ANTE-Einsatzes setzen. Der Dealer muss mindestens mit einem Ass und einem König qualifiziert sein.

Ultimate Texas Holde’m
Ultimate Texas Holde’m ist die populärste Pokervariante. Die Regeln sind sehr simpel. Der Spieler erhält zwei Karten, die er niemandem zeigt. Weitere fünf Karten legt er mit dem Bild nach oben auf den gemeinsamen Tisch. Anhand einer Kombination dieser Karten muss der Spieler die stärkstmögliche Kombination zusammenstellen.